Impressum

Das neue Pflegezimmer

Die kurzzeitige Unterbringung im geschmackvoll eingerichteten Pflegezimmer hilft der zu pflegenden Person und deren Angehörige bei der Wiedereingliederung in den gewohnten häuslichen Bereich, bei der Vorbereitung der mobilen Betreuung im eigenen Apartment oder auch als „betreutes Probewohnen“ während des Urlaubs.

Das Zimmer verfügt über behindertengerechtes und barrierefreies Bad, Kücheneinrichtung, Pflegebett, Telefon, Fernsehen und eine 24 Stunden Notruf-Anlage in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst. Die Möblierung berücksichtigt die Bedürfnisse der Pflege. Die Anpassung an individuelle Wünsche (Bilder etc.) ist jederzeit möglich.


Geborgenheit und Unabhängigkeit in vertrauter Umgebung.

An Demenz erkrankte oder chronisch kranke Senioren, aber auch jüngere Menschen nach einem Unfall oder nach einem Schlaganfall, bedürfen der fürsorglichen Betreuung und Pflege. Wenn Angehörige neben anderen Verpflichtungen hierfür nicht genügend Zeit dafür aufbringen, kann der private Pflegedienst Stehr wertvolle Hilfe leisten. Direkt vor Ort in vertrauter Umgebung der pflegebedürftigen Personen übernehmen wir, entsprechend dem jeweiligen Grad der individuellen Pflegebedürftigkeit, Grundpflege, Behandlungspflege und Hauswirtschaftliche Versorgung.

Wenn Sie sich trotz Berufstätigkeit dazu entschlossen haben, ein Familienmitglied mit fortgeschrittener Demenz zu pflegen, ist die Demenzgruppe, bei der Demenzkranke mehrere Tage pro Woche beim Pflegedienst Stehr verbringen, eine sinnvolle Lösung und spürbare Erleichterung.

Mit unserer Verhinderungspflege eröffnen sich pflegende Angehörige die Möglichkeit für ein paar Stunden Pause, Zeit für sich selber - mit dem guten Gefühl, dass die zu pflegende Person beim Pflegedienst Stehr in guten Händen ist. „Wir sind uns der hohen Verantwortung gegenüber unseren Patienen bewusst und werden sie dem Grad ihrer jeweiligen Pflegebedürftigkeit, respektvoll und liebevoll versorgen. Dafür bürge ich mit meinem guten Namen.“

Kada Stehr

Geschäftsführerin